AMERIKAS GESICHT

BILLY LYNN
(Sony Pictures)
Kinostart: 02.02.2017
Der neue Film von Ang Lee(Regie), handelt von dem Kriegshelden Billy Lynn (Joe Alwyn), welcher sich auf Heimaturlaub in den USA befindet. Billy Lynn(Joe Alwyn) ist im Irakkrieg stationiert. Nach einem schrecklichen Feuergefecht, sind er und seine Kameraden auf Heimaturlaub. Sie werden als Nationalhelden gefeiert, doch sind sie das wirklich? Während der Zeremonie kommen immer mehr Details über das Feuergefecht ans Licht.
Der Film ist sehr gut gemacht. Und beschäftigt sich auch mal mit den Traumata die durch einen Krieg entstehen können und nicht nur mit der Verherrlichung des Krieges. Der Film ist eine Anlehnung an das Buch „Die irre Heldentour des Billy Lynn“ von Ben Fountain.

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close