ONE CUT

ONE CUT OF THE DEAD

(Koch Films)

Eine Kamera, ein kleines Team und aus einem Zombiefilmdreh wird ein richtiger Zombiefilm. Der Film von Shinìchiro Ueda ist in einem Cut gedreht. Es gibt also 30 Minuten keine Pause und auch keinen Schnitt. Wie oft sie das geübt haben, damit es perfekt sitzt entzieht sich meiner Kenntnis, aber fest steht, es ist ein irrsinnig komischer und cooler Film, der in dieser Art noch nie zu sehen war – das ist Fakt. So hat Shinichiro Ueda einen absoluten Low budget Film geschaffen, der eine so geniale Story hat, dass man wirklich nur staunen kann und aus dem Lachen nicht mehr rauskommt. Wollen wir hoffen, dass er noch mehr so kreative Ideen parat hält, denn das macht so viel Spaß. Angeblich gibt es bereits einen Nachfolgefilm.

Wir verlosen je eine DVD/BD. mail mit „One cut“ bis 10. Juni an: verlosung@cuteanddangerous.de

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close