PERFECT

AMERICAN ANIMALS

(Ascot Elite)

Das teuerste Buch der Welt mit Vogelbildern ist das „Birds of America“ von James Audubon, von dem lediglich 119 komplette Exemplare existieren. Zuletzt ging eine Ausgabe für 10,8 Millionen Euro bei einer Auktion in die Hände eines neuen Besitzers. Doch auch auf anderem Weg wurde bereits versucht dieses Buch zu Geld zu machen. Warren, Chris, Spencer und Eric, allesamt unscheinbare Collage Studenten planten den Raub des wertvollen Buches aus der Bibliothek ihrer Uni. Auch wenn auf den ersten Blick ihr Vorgehen extrem professionell wirkte, so scheiterte es dann doch an ihrer Unprofessionalität bei der Ausführung. Sie schafften es dennoch und kamen auf die tolle Idee es bei Christies schätzen zu lassen. Der Film agiert mit Darstellern, aber auch mit den wahren Tätern, die alle noch einsitzen. Cool gemacht und vor allem cool geschnitten. Ein starker Film über große Vögel und dämliche Vögel.

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close