ER LEBT EWIG

CHARLIE SAYS

(Koch Media)

Die Morde der Manson Family waren grausam und bis heute in einem unglaublichen Kontex zu sehen, aber dennoch unverständlich in ihrer Gegebenheit. Mit „Charlie says“ geht es mehr um Leslie, Patricia und Susan, die alle dem folgten was Charles sagte und befahlt. Die junge Studentin Karlene Faith macht sich auf, um die Inhaftierten zu treffen und zu bekehren. Ob der Film nun eine weitere Darstellung der Morde und ihrer unerklärlichen Hintergründe sein soll oder ein Versuch ist, die Aura Charles Mansons zu präsentieren, geht nicht klar hervor. Fest steht aber auch nach diesem Film, Manson lebt auch über seinen Tod hinaus und die schockierenden Gegebenheiten lassen sich nie erklären.

 

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close