LOVECRAFT

Alberto Breccia ist einer der wichtigsten Künstler in der Geschichte der Comics mit einem kaum zu ermessenden Einfluss auf die Zeichnergeneration der 70er und 80er Jahr e. Seine Lovecraft-Adaptionen wirken, als kämen sie selbst aus einer anderen Dimension. Was Breccia mit Strukturen, Collagen und expressivem Strich aufs Papier bannt, ist auch 50 Jahre nach seiner Entstehung überraschend und originell.Als Ergebnis entsteht eine geradezu hypnotische Qualität der Seiten. Die Einzelbilder werden zu Rorschach-Flecken mit einer ungekannten Horror-Qualität.
Alberto Breccia wurde 1992 für sein Lebenswerk mit dem Max und Moritz-Preis ausgezeichnet, jetzt endlich erscheinen im avant-verlag seine wichtigsten Titel.

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close