GELUNGENE ZEITREISE

Der US-Amerikaner Daniel Clowes gehört zu den renommiertesten Comiczeichnern der internationalen Szene. Seit den späten 1980ern prägt und wertet er mit seinen mal surrealistisch-verstörenden, mal Charakter-basierten Slice-of-Life-Geschichten die amerikanische Comiclandschaft auf. Internationale Bekanntheit erlangte er vor allem durch die berührende Coming-of-Age-Erzählung GHOST WORLD, die 2000 von Regisseur Terry Zwigoff (“Crumb”) mit Scarlett Johannsson und Steve Buscemi verfilmt wurde. Über die Jahre wurden Clowes‘ Comics mit zahlreichen Harvey-, Ignatz- und Eisner Awards ausgezeichnet.

Dieser Tage erscheint bei Reprodukt Daniel Clowes‘ in den USA frenetisch gefeierte neue Graphic Novel – PATIENCE.
PATIENCE ist eine Zeitreise-Science-Fiction-Erzählung, verankert in einem sozialen Millieu, das mit „Science“ wenig zu tun hat. Clowes erzählt von dem Außenseiter-Pärchen aus armen Verhätnissen Patience und Jack, die nach einem entbehrungsreichen Leben zueinanderfinden und ein Kind erwarten. Das fragile Glück endet jäh, als die schwangere Patience ermordet wird. Im Jahre 2029, fast 20 Jahre nach der Tat, kommt der getriebene Jack per Zufall in den Besitz einer Zeitmaschine, die ihm helfen könnte alles ungeschehen zu machen. Er kann sie kaum bedienen und ahnt nichts von den Konsequenzen seiner Reise in die Vergangenheit …

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close