DUCK MEETS SHAKESMPEARE

Zum 400. Todestag von William Shakespeare präsentiert die Egmont Comic Collection die gesammelten Parodien auf seine bekanntesten Stücke u.a. Romeo und Julia, Hamlet, Othello aus der Entenperspektive.

Donald Duck als Prinz von Duckenmark, unglücklich verliebter Don-Romeo oder Kaufmann von Entenhausen – Donald zeigt sich in seinen Rollen als tragischer (wie tragikomischer) Held als Idealbesetzung für die bis heute berührenden Stücke des großen Dichters. Ein Zusammentreffen zwischen dem größten Dramatiker aller Zeiten und dem berühmtesten Pechvogel der Comicgeschichte  führt damit in ein absolutes literarisches Gipfeltreffen.

„Duck oder nicht Duck – Duckspeares gesammelte Werke“ in edler Aufmachung gehören zweifelsfrei in jedes gut sortierte Bücherregal. Ein Stück hohe (Comic-)Literatur seit dem 3. März im Handel. image001

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close