ASTERIX DER BÄRLINER

„Wa befinden uns im Jahre Fuffzich voa seiner Jeburt (50 v. Chr.).Janz Jallien is vonne Röma besetzt …“ Ein waschechter Berliner
Jargon für den im großen Sammelband u. a. Dieter Hallervorden, der
deutsche Komiker, Kabarettist und Schauspieler sorgt.
Die Mundart-Klassiker Asterix und det Pyramidenluda und Die Platte
Jottweedee begeistern nicht nur Original Berliner, sondern sorgen
auch bei Zugezogenen für jede Menge Vergnügen. Mit Asterix balinat
lernt sich der Hauptstadt-Dialekt wie von selbst!
Die Original-Titel Asterix und Cleopatra und Die Trabantenstadt gab
es als Vorgabe für die Sprachjongleure Karl-Heinz Scherfling, Silke
Locke und Sven Kugler. Alle hatten bei der Übersetzung extrem viel
Spaß und den wird jeder Leser in gallischer Art und Weise
nachempfinden können.
Die zwei abenteuerlichen Geschichten aus dem Leben von Asterix und
Obelix erscheinen am 4. Mai im Handel und im Ehapa Shop. Sowohl als
Softcover bei Egmont Ehapa Media (EUR 9,95) als auch Hardcover bei
der Egmont Comic Collection (EUR 19,99)

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close