EIN BEATLE IN BERLIN

Ringo Starr, bekannt aus der ersten Boyband der Welt – den Beatles, kommt mit seiner All Starr Band für vier Konzerte nach Deutschland.  Die Mitglieder der All Starr Band, Steve Lukather, Richard Page, Gregg Rolie, Todd Rundgren, Warren Ham und Gregg Bissonette, haben in der Vergangenheit für andere Größen wie Santana, Toto und Journey gespielt.

Sein Programm stellt sich aus eigenen Musikstücken, wie „It Don’t Come Easy“ und „Photograph“, als auch Hits von beispielsweise Santana, Toto und den Beatles zusammen. Sein mittlerweile 19. Studioalbum, seit der Trennung der Beatles, heißt „Give More Love“ und erschien am 15. September 2017. Ringo Starr zählt bis heute zu den einflussreichsten Schlagzeugern der Welt.

 

RINGO STARR AND HIS ALL STARR BAND

 

 

16.06.18    Berlin            Tempodrom

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close