AMAZING

LUCY DACUS

  1. Mai 2019 – Badehaus

 

Nachdem das 2016er Debütalbum „No Burden“ ihr den Ruf einer der vielversprechendsten neuen Stimmen des amerikanischen Indie-Rocks einbrachte, kehrte Lucy Dacus aus Nashville im Frühjahr 2018 mit ihrem Nachfolger „Historian“ (erschienen auf Matador / Beggars) zurück – einem Album das nur so vor Selbstbewusstsein strotzte! In zehn Songs stellt sie sich den großen Lebensfragen ohne Angst. „This is the album I needed to make,“ bestätigt Dacus, die „Historian“ als ihr endgültiges Statement als Songwriter und Musiker ansieht. „Everything after this is a bonus.“ Der Bonus, der diesem Album folgte, war kein kleiner: Zusammen mit Julien Baker und Phoebe Bridgers gründete sie boygenius., deren Debüt-EP im Oktober 2018 erschien und die Publikum und Presse begeisterte. Für 2019 hat die mittlerweile 23-jährige eine feiertags-spezifische Singles-Serie angekündigt: Den Anfang machte eine wunderschön poppige Version des Edith Piaf-Klassikers „La Vie En Rose“, die am Valentinstag erschien und momentan in vielen Playlists wiederzufinden ist. Weiter gehts am Muttertag, dem US-amerikanischen Unabhängigkeitstag und dem Geburtstag von Bruce Springsteen.

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close