MR. BLUES

TOMMY CASTRO & THE PAINKILLERS

Method to my madness

(Aligator Records)

Die Vinyledition der vorletzten Castro LP ist nur in Amerika als selbige erschienen. Auf blauem Vinyl, passend zum Cover, präsentiert TOMMY CASTRO ein starkes Blues Album mit 12 Tracks. Tommy vermag wirklich die ganz große Blueskiste zu öffnen. Die Opener „Common ground“ und „Shine a light“ dürften bereits einen Joe Bonamassa erblassen lassen und zeigen selbst den ganz Großen wie Blues heute gespielt wird. Wie so oft ist es das Marketing und das Geld welches in Europa über Erfolg und Mißerfolg bestimmt und so wird TOMMY CASTRO auch in den nächsten Jahren noch als Insider gehandelt, doch nachdem er auch erstmals live gezeigt hat was er kann, ändert sich vielleicht ein wenig das Standartschema. Zu wünschen wäre es ihm.

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close