EIN ERSTES JAHR

Der RECORD STORE DAY ist nur noch eine knappe Woche entfernt, da wird es doch auch mal Zeit von denen zu reden, die diesen heiligen Tag überhaupt möglich machen.

Ihr denkt jetzt an die Künstler, ich nicht. Ihr denkt jetzt an die Labels und Plattenläden, ich nicht. Ich denke an die Presswerke, denn ohne die könnten sich alle anderen Beteiligten die Füße abstrampeln, es würde einfach kein Vinyl geben, sondern nur diese rotzigen CDs.

Heute auf den Tag genau vor einem Jahr erblickten zwei Jungunternehmer das Licht der Vinyl-Welt in ihrem eigenen Schallplatten Presswerk INTAKT! in Berlin.

Die Rede ist von Alexander Terboven und Max Gössler, zwei Szene DJs die, etwas aus der Not heraus einfach mal so ein Presswerk aus dem Boden stampften. Leicht gesagt, aber sie haben schon einen harten Weg hinter sich bis das erste Vinyl Scheibchen spielbar war. Aber eben dieser Tag war genau vor einem Jahr und das ist Grund mal richtig laut HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu sagen. Endlich ist da auch ein konkurrenzfähiger Partner für die kleineren Labels und Wartezeiten von sechs bis acht Monaten werden zu den Akten gelegt.

Eine lange und ausführliche Story wird es im kommenden CLASSIC im Mai geben und zum Geburtstag könnt Ihr schon am kommenden Montag in der aktuellen PURE VINYL AND CASSETTE über die mutigen Unternehmer lesen.

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close