GROSSE SYMPHONIEN

MOZART SYMPHONIEN Nr. 40 & 41

Herbert Blomstedt

(BR Klassik)

Der schwedische Dirigent hat zusammen mit dem Symphonieorchester des Bayrischen Rundfunks die Mozart Symphonien 40 & 41 eingespielt. Blomstedt, der in Japan hoch gelobt wird und in seinem Heimatland Mitglied der königlichen Musikakademie ist, verfügt über ein besonderes Gefühl harmonischer Abläufe. Gerade Mozarts Symphonie Nr. 40 braucht das. Was mit einem kraftvollen „Molto allegro“ beginnt und dann eine Berg- und Talfahrt der Gefühle folgen lässt, ist nicht umsonst eins der besten Stücke Mozarts. 70 Minuten Genuss und große Gefühle gibt es auf dieser CD, die in keinem Mozart Schrank fehlen sollte.

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close