EINE LEHRMEISTERIN

DALE KAVANAGH

Plays Rodrigo

(Naxos)

Die kanadische Gitarristin ist mittlerweile weltweit bekannt und gerade auch in Deutschland, wo sie u.a. an der Hochschule für Musik Detmold tätig ist, hat sie ihren Bezug zu unserem Land noch intensiviert. Auf der neusten CD widmet sie sich den Werken von Joaquin Rodrigo. Rodrigo lebte zwischen 1901 und 1999, seine Kompositionen sind oft mit Gitarren geprägt, wobei er lediglich drei Werke ausschließlich für Gitarre geschrieben hat. Eine davon „Fantasia para un gentilhombre“ findet sich auf dieser CD. Über die musikalische Klasse von DALE KAVANAGH muss man gar nicht schreiben, die ist einfach eine der weltbesten und hat ein Feingefühl für jegliche Komposition und das Instrument selbst. „Plays Rodrigo“ ist eine intensive Erfahrung meisterhafter Spielkunst.

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close