CELLO FASZINATION

WILHELMINA SMITH

Salonen-Saariaho

(Ondine)

Das Cello ist schon ein ganz besonderes Instrument und dass weiß man nicht erst seit YO-YO MA. Doch gerade wenn es um Soloaufnahmen mit diesem Instrument geht, dann sind es oft Asiaten oder Musiker aus den Balkanländern, die hier in Erscheinung treten. Erfrischend sind da die Aufnahmen von WILHELMINA SMITH, die gerade erschienen sind. Die, mit dem Leonard Rose international Cello Competition Prize, ausgezeichnete Cellistin spielt Werke von Esa-Pekka Salonen, den sie seit Beginn ihres Spielens verehrt. Esa-Pekka hat mit seinen Kompositionen technische Grenzen durchbrochen und so ist es nicht leicht diesen hohen Anforderungen gerecht zu werden. Etwas einfacher sind da die Kompositionen von Kaija Saariaho, die Wilhelmina tadellos darbietet. Für cello Liebhaber ein absolutes „must have“.

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close