FAR FAR AWAY

Sabine Barth hat sich mit Island beschäftigt und präsentiert, in der gleichen Art und Weise wie Häring Berlin, ISLAND 151 (Conbook). Sie schafft es ihre persönliche Leidenschaft, mit den Erfahrungen die sie in diesem Land gemacht hat, mit dem Wichtigen des Landes zu verbinden. So finden sich Fussball, Björk und Sigur Ros in dem Buch mit einzelnen Kapiteln, was wahre Leidenschaft bedeutet und Hakari, Lupinen und Vinland, weil sie bei jeder neutralen Betrachtung eine wichtige Rolle spielen. Interessant geschrieben und neben dem Lesespass gibt es viel zu entdecken. Erst im Buch und später im Land.

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close