MORGEN ERSCHEINT AMBITIONS

Es ist nicht so, als wären One OK Rock in der Vergangenheit durch einen Mangel an Zielstrebigkeit aufgefallen – die japanischen Alternative-Rocker sind in der Heimat Stars und auch international erfolgreich, auch bei uns, wie das ausverkaufte Konzert im Hamburger Docks letzten Winter oder der Auftritt bei Rock am Ring im Sommer eindrucksvoll bewiesen. Und doch: One OK Rock haben weitere Ambitionen: “Ambitions” heißt das kommende Album der Band, auf dem sie erstmals komplett englischsprachige Songs singen.

Das Werk erscheint am 13. Januar, als Gäste wirken Alex Gaskarth von All Time Low und 5 Seconds Of Summer auf Tracks mit. Fans der Band wissen, dass es nicht das erste Mal ist, dass One OK Rock gemeinsame Sache mit amerikanischen Musikern machen: schon auf ihrem letzten Album “35xxxv” (2015) wirkten Tyler Carter (Issues) und Kellin Quinn (Sleeping With Sirens) mit. “Ambitions” ist zugleich das Debütalbum von One OK Rock beim renommierten US-Label Fueled By Ramen (u.a. twenty one pilots, Paramore, Panic! At The Disco).

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close