GUITAR WOLF TALK

Alexander Falberg sprach mit den japanischen Kult Rock`n Rollern GUITAR WOLF über ihr neues Album „T-Rex from a tiny space Yojouham“.

 

C&D: Ihr habt ein tolles neues Album rausgebracht. Es ist das Erste seit 2013. Was ist in der Zwischenzeit passiert?

Die Liebe, der Alkohol und das Motorrad!

C&D: Meiner Meinung nach ist das neue Album lauter, schneller und einfach besser als das Album davor. Bist du mit dem neuen Album zufrieden?

Natürlich! Wir wussten immer, wie laut wir werden können. Aber dieses Album ist, wie wir finden unser Bestes.

C&D: Kannst du mir etwas über den Albumtitel erzählen?

Wir haben das Englischwort “Tiny Space” genommen um das japanische Wort “Yojouhan” zu erklären. Es ist eine Art kleiner Raum, man könnte es mit  einer sehr kleinen Unterkunft vergleichen. Als ich das erste Mal nach Tokyo kam, lebte ich in einem Yojouhan. In diesem kleinen schmalen Raum, hatte ich sowohl Hoffnungen als auch Angst vor der Zukunft.Ich fühlte mich ständig ängstlich. Der Raum war voll mit dem Verlangen durch das Dach zu brechen und mich der Welt zu zeigen. Der Tyrannosaurus, welcher das Cover des Albums ziert, ist sinnbildlich dafür, wie ich mich gefühlt habe.

C&D: Bitte erzähl unseren Lesern etwas über die Punk/Rock`n`Roll Szene in Japan.

Es gibt eine Menge neuer guter Bands. Etwas was ich nicht mag, ist dass es immer mehr Bands gibt, die das Tanzbare ihrer Lieder in den Vordergrund stellen anstelle den Songs eine Aussage, einen Inhalt zu geben.

C&D: Ist es für einfach für euch mit eurer Musik in Japan erfolgreich zu sein?

Es gibt keinen Erfolg. Es ist eher wie eine Abfolge von Fehlern. Es fühlt sich so an, als ob ich geboren wurde um zu scheitern, aber das ist auch ok.

C&D: Ihr nennt euren Sound “Jet Rock’n’ Roll. Ich habe gehört, es ist weil ihr eure Musik mit der Musik von THE RAMONES und JOAN JETT verknüpft. Habt ihr jemals einen dieser Künstler getroffen?

Aber natürlich, The Ramones und Joan Jett sind toll und haben mich sehr beeinflusst. Ich habe sie kurz getroffen. Ich nenne die Musik Jet R&R weil sie auch von der Flugzeug Mechanik beeinflusst wurde. Das Laute und Schnelle ist das Leben unserer Musik.

C&D: Ihr habt euch 1987 gegründet, was heißt das ihr 2017 euer 30-jähriges Jubiläum feiert. Ihr könnt stolz auf euch sein. Ist es auch für euch etwas Besonderes?

Es fühlt sich komisch an, es ist viel passiert in den Jahren, aber es fühlt sich alles auch ein bisschen zu schnell an. Ich sehe es nicht wirklich als Leistung. Es ist eben bloß wie das Leben selbst, es gibt keine Lösung oder Antworten in dem was die Menschen tun. Das Einzige was wirklich existiert ist die Energie, welche einen vorwärts treibt. Also werde ich auch einfach weiter machen.

C&D: Wird es eine Jubiläumstour oder etwas anderes Besonderes geben?

Denkst du wir sollten eine machen? Ich habe mir bis jetzt noch nichts überlegt, aber vielleicht ist das gar keine so schlechte Idee.

C&D: Wenn ihr zurück schaut. Was war das Beste und was das Schlimmste was euch passiert ist?

Das Schlimmste war, dass Billy uns verlassen hat und das Beste, das UG zu uns kam.

 

 

C&D: Seiji-San du hast in einem neuen Film mitgespielt.  Erzähl unseren Lesern bitte etwas darüber.

Ja, es ist sogar ein deutscher Film. Ich spiele den Charakter Namens Blitz in dem Film “Fonotune-An Electric Fairytale”. Es geht um die Zukunft und die Menschen. Die Menschen sind ernüchtert von der Digitalen Welt und suchen Blitz auf, oder irgendwie sowas?

C&D: Habt ihr noch eine Nachricht an eure deutschen Fans?

Sicher. Wir fühlen immer einen besonderen Sinn für Rock in Deutschland, der uns sehr neugierig macht. Wir können es nicht erwarten euch persönlich zu treffen und raus zu finden was genau diese verrückte Erregung ausmacht.

 

 

 

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close