LOMMBOCK

Vor 15 Jahren landete Christian Zübert mit seinem Regiedebüt LAMMBOCK gleich einen großen Kinoerfolg. Seitdem verehrt eine riesige Fangemeinde den Film und die Stimmen nach einer Fortsetzung wurden immer lauter. Nun hat Zübert den Original Cast der Komödie, u.a. Moritz Bleibtreu als Kai und Lucas Gregorowicz als Stefan wieder versammelt, die im ersten Teil ihre Kunden der Pizzeria „Lammbock“ mit der berüchtigten Pizza Gourmet versorgten.

15 Jahre sind vergangen, seitdem Stefan (LUCAS GREGOROWICZ) seiner Heimatstadt Würzburg den Rücken gekehrt hat. Eigentlich wollte er sich den Wunschtraum erfüllen, in der Karibik eine Strandbar zu eröffnen. Stattdessen hat er als Anwalt Karriere gemacht und steht nun in Dubai kurz davor, die toughe Geschäftsfrau Yasemin (MELANIE WINIGER) zu heiraten, deren Vater einer der einflussreichsten Männer der Emirate ist. Allerdings braucht er schnell noch seine Geburtsurkunde, die er sich in Deutschland abholen muss. Kein Ding. Kurz einfliegen und gleich wieder raus. Denkt sich Stefan. Doch dann trifft er seinen alten Kumpel Kai (MORITZ BLEIBTREU) wieder, mit dem er damals den Cannabis-Pizzalieferservice „Lammbock“ betrieben hat. Kai lebt jetzt in einer Kleinfamilie und schlägt sich mit einem neuen Asia-Lieferservice durch, den er „Lommbock“ nennt. Ein letzter gemeinsamer Joint bringt ungeahnte Probleme und wird für die Freundschaft der beiden zur echten Herausforderung: Denn die Vergangenheit kickt mitunter zeitverzögert…

 Neben dem aus LAMMBOCK altbekannten Duo Lucas Gregorowicz (SOUL KITCHEN, DAS WUNDER VON BERN) und Moritz Bleibtreu (DER BAADER MEINHOF KOMPLEX, DAS EXPERIMENT, LOLA RENNT) sind wieder Alexandra Neldel (MÄRZMELODIE, UNTER FRAUEN), Wotan Wilke Möhring (MANN TUT WAS MANN KANN, MÄNNERHERZEN) und Antoine Monot, Jr. (ABSOLUTE GIGANTEN, WHO AM I – KEIN SYSTEM IST SICHER) mit von der Partie. Neu dabei sind Louis Hofmann (FREISTATT, UNTER DEM SAND – DAS VERSPRECHEN DER FREIHEIT), Mavie Hörbiger (LIEBESLUDER, WHAT A MAN) und Melanie Winiger („Heldin der Lüfte“, ONE WAY TRIP 3D).

LOMMBOCK ist eine Produktion der Little Shark Entertainment, der Senator Film Produktion und der Zampano Film Produktion in Koproduktion mit SevenPictures Film und Schubert International Filmproduktion. Die Kamera übernahm Philip Peschlow (HAUS DER KROKODILE, FÜNF FREUNDE 3 & 4), das Szenenbild gestaltete Cora Pratz (VERGISS MEIN ICH, DER STAAT GEGEN FRITZ BAUER) und für das Kostümbild zeichnete Majie Pötschke („Kein Entkommen“, RETURN TO MONTAUK) verantwortlich. Das Projekt wurde gefördert durch die Film- und Medienstiftung NRW, die Filmförderungsanstalt, den FilmFernsehFonds Bayern und den Deutschen Filmförderfonds

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close