IM KINO WIRD GESUNGEN

SING
(Universal)sing
Kinostart: 8. Dezember
Garth Jennings (Regie) erzählt die Geschichte einer Casting-Show, in einer Welt wo nur Tiere leben. Der Koala Buster Moon versucht mit einer Casting-Show sein bankrottes Theater zu retten. Die Stars der Casting-Show sind alles Tiere die ihrem Leben entkommen wollen. Da ist zum einen die Maus, die unscheinbar wirkt, es aber faustdick hinter den Ohren hat. Oder die Mutter die 25 Ferkel zu versorgen hat. Dann ist da noch der Gorilla der versucht aus seiner Gangsterfamilie auszubrechen. Der Film ist Garth Jennings wirklich gut gelungen. Er nimmt auf humorvolle Weise die Casting-Shows aufs Korn und verzaubert aber durch seine einfache Botschaft das nichts unmöglich ist, wenn man nur daran glaubt. Für die ganze Familie.

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close