AB MORGEN WUNDERLICHES KINO

DIE WELT DER WUNDERLICHSdie-welt-der-wunderlichs-mit-martin-feifel

(X Verleih)

Kinostart: 13. Oktober

 

Schräg, schräger, wunderlich! Bei Mimi Wunderlich (Katharina Schüttler) läuft eigentlich alles schief und schräg was geht. Als alleinerziehende Mutter kämpft sie nicht nur mit den Ausbrüchen ihres hyperaktiven Sohns, sondern auch mit ihrem unbelehrbaren und unberechenbaren Vater. Aber da sind noch mehr Wunderlichs in ihrem unmittelbaren Umfeld: ihr Ex, ein gescheiterter Rockstar, ihre in Depressionen schwimmende Mutter, einst Sängerin und ihre egoistische Schwester, die nur mit ihrem Friseurladen beschäftigt ist.

Mimi steht kurz vor dem Durchdrehen, als die Schweizer Fernsehsendung „Second Chance“ sie in ihre Show einlädt. Jetzt hätte Mimi die Möglichkeit ihren persönlichen Traum umzusetzen, wäre da nicht die „Familie“. Und schon beginnt eine der verrücktesten Fahrten in die Schweiz.

DIE WELT DER WUNDERLICHS ist eine bunte Komödie mit viel Charme und wird von gut gewählten Schauspielern getragen, wie Peter Simonischek als Mimis durchgeknallter und doch so liebenswerter Vater oder Martin Feifel als spaciger Keith Richards-Verschnitt. Den nötigen Sex für einen solchen Film bringt Christiane Paul als perfekte Friseurin und Mimis Schwester mit, was will man also mehr? Zu erwähnen wären aber auch die C-Promis, die ihre zweite Chance in der TV-Sendung „Second Chance“ bekommen haben: Thomas Anders, Sabrina Setlur und Arabella Kiesbauer (nicht ein bissl gealtert!). Ein rundum gelungene Komödie mit ausreichend Tiefgang ohne den Spaß dabei zu verlieren.

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close