EIN JAHRHUNDERTKONZERT

FOREIGNER

Live at the rainbow 78

(Rhino)

Da ist ein großartiges Konzert auf CD und Vinyl erschienen. FOREIGNER 1978 im Londoner Rainbow war schon ein mega Hard Rock Highlight. Das legendäre Rainbow hat zu der Zeit alles live geboten, was angesagt war und so erschienen die meisten Konzerte auch als Bootleg. Was war ein Bootleg? Ganz einfach eine illeagle Liveaufnahme, bei Sammlern sehr begehrt und heute hart geahndet. Auch wenn Bootlegsammler immer auch die regulären Scheiben gekauft haben, somit ein Unterschied zu Counterfeidts. Nun weg von der Nachhilfe, hin zum offiziellen Release des legendären Konzerts. Rhino hat ein gutes Händchen bewiesen, wieder einmal, denn das Konzert zählt wirklich zu den absoluten Live Highlights der Band und bietet fast ausnahmslos Hits. Ob „Long long way from home“, gleich als Opener, „Hot blooded“, „Cold as ice“ oder „Double vision“ alles krachend heavy und mit einem unglaublich starken Lou Gramm an den Vocals, dieses Konzert kann man schon als historisch bezeichnen. Alles wurde neu gemixed und gemastert und klingt einfach fantastisch.

Mein Bootleg, vom gleichen Konzert, hat einen weitaus schlechterm Sound, wobei für das Swinging Pig Label aus den 70ern schon recht amtlich, aber dafür noch einen Song mehr “Blue morning blue day”. Es gibt allerdings noch einen Bootleg von diesem grandiosen Konzert. Das FM Bootleg Label brachte eine einfache LP damals raus, auf der allerdings nur sieben Songs aus dem Konzert enthalten sind. Später erschien diese Version auch noch als CD, welche vom Sound her aber sehr lau ist.

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close