COOL

RED DEAD ROADKILL

Sweet songs of anguish

(Fastball)

Sie sind noch nicht groß aus Hamburg rausgekommen, aber das sollte sich mit dem starken Debüt Album nun ändern. Abgesehen von der hübschesten Frontfrau im deutschen Metal hat die Band musikalisch eine Menge drauf. Ohne eine Schublade zu öffnen sind sie vielseitig und haben dennoch einen roten Faden. Mal düster, mal heavy, aber immer mit Überraschungen versehen spielt die Band nicht nur mit der Farbe „Rot“ sondern auch mit den Grenzen des Genres. Frontfrau Radness hat eine beeindruckende Stimme, egal in welchem musikalischen Umfeld und prägend, wenn nicht sogar führend ist dabei immer die Gitarrenarbeit von Bob Lee.

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close