SUPER HUMOR

IBIZA – EIN URLAUB MIT FOLGEN

(Alamode Film)

Wer mal wieder richtig lachen will und den französischen Humor versteht (ist ja eigentlich nicht wirklich schwer) der muss diesen Film, mit Christian Clavier und Mathilde Seigner in der Hauptrolle, unbedingt sehen. Carole ist vierzig und hat zwei Kinder im Teenageralter. Frisch von dem Kindsvater getrennt, hat sie einen neuen Freund Philippe, der ein Stück älter ist und auch weitaus konservativer. Für die Kinder ein klares „Opfer“. Aber Philippe prescht mutig vor. Wenn Caroles Sohn Julien den Abschluss schafft, wovon keiner ausgeht, dann darf er ein Urlaubsziel für die Familie bestimmen. Natürlich besteht er und das Urlaubsziel heißt Ibiza. Jetzt ist Philippe gefordert, denn was hier auf der Insel abgeht, hätte er nicht gedacht. Und als Carole auch noch einen alten Freund trifft, der die größte Disco auf der Insel führt, passieren Dinge, die man sich im Traum nicht vorstellen würde. „Ibiza“ ist eine Komödie die ohne alberne Peinlichkeiten, wie so oft bei deutschen Komödien, auskommt und dafür wirklich zahlreiche Lacher auf dem Punkt zu bieten hat. Tolle Charaktere ergänzen eine tolle Story und so zeigt der Film einmal mehr, wie gut die französischen Regisseure sind.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close