EIN KLEINER ENGEL

EMMA HILL – Berlin, Bar Babu

 

Alles geht, wenn man es nur will. Eine klare Aussage, die schon viele getroffen haben, aber auch manch einer ist schon daran gescheitert. Es gehört ja auch eine gewisse Eigeninitiative dazu, Ziele zu erreichen. EMMA HILL hat eine Kampagne gestartet, um das neue Album „Magnesium dreams“ zu realisieren. 18tsd Dollar waren angepeilt, knapp 20tsd sind es geworden. Aber es ist auch ein großartiges Album geworden und mit den Songs im Gepäck kam Emma mit Bryan auch in deutsche Clubs. In der Bar Babu, nein das ist kein Nachtclub, auch wenn der Name so klingt, spielten sie ihre dritte Deutschlandshow. Auch wenn nicht viele Berliner dem Ruf des smarten Duos gefolgt sind, kennt hierzulande leider kaum jemand, so war es ein wunderbares Konzert. Emma verfügt über eine besonders klangvolle Stimme und dazu umgibt sie eine charmante Aura. Auch im Small Talk weiß sie zu bezaubern. Punkt 21.00Uhr begannen die Beiden ihr Set und schafften es eine Stunde lang dafür zu sorgen, dass man den Alltag einmal richtig vergessen konnte. Jeder Song ist ein Juwel und EMMA HILL dürfte so einige der, so oft überbewerteten, Singer/Songwriter in den Schatten stellen. Solchen Künstlern wie EMMA HILL wäre es zu wünschen, dass einfach mal mehr Leute sich einem Konzert hingeben würden, denn hier wird man nicht enttäuscht.

 



c-landsberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close