EIN NEUER HIT

OHNE SCHULD

Charlotte Link

(Blanvalet)

Passend zur Weihnachtszeit kommt der neue Roman von Charlotte Link. Taktik hin oder her, die prickelnden Krimiromane verkaufen sich zu jeder Zeit und wenn ihre bekannten Protagonisten Kate Linville und Caleb Hale ermitteln, ist jeder Krimifan aufgerufen schnell in den nächsten Buchladen zu flitzen. Diesmal müssen sich die Kommissare mit einem nahezu perfekten Verbrechen auseinandersetzen. Der Täter hat eine Frau auf dem Gewissen und eine weitere Person, die in letzter Sekunde entkommen konnte. Doch gemeinsam haben beide Fälle nichts, zumindest auf den ersten Blick. Doch beide nehmen die Ermittlungen auf und kommen einem Geheimnis auf die Spur, welches Kate selbst in Gefahr bringt. Charlotte Link bekannt für ihre „schleichende Spannung“ hat es mal wieder geschafft. Sie legt eine unsichtbare Spur, bis plötzlich sich die Ereignisse überschlagen. Wordgewandt und feinfühlig lässt sie einen in die Seele des Täters und in die Gedanken von den Ermittlern Kate und Caleb blicken. So verläuft der Roman wie eine Achterbahn der Gefühle und endet mit dem großen Bäng und der totalen Erschöpfung des Lesers. Großartig!

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close