ERWACHSEN

GIL OFARIM – Berlin,  Frannz Club

 

Ich habe Gil ja schon oft gesehen. Den Sohn von Abi Ofarim, mit allen Genen des Vaters ausgestattet, kam damals mit seiner Band Zoo Army. Ein geniales Konzert im legendären Rock Haus in Berlin, ausverkauft und mit einer Fanbase die wirklich unglaublich war. Lange hört man nichts von ihm und plötzlich steht er dann wieder auf der Bühne. Erwachsen und der deutschen Sprache zugewandt. Gil überrascht, oder ist es die Verzweiflung etwas Erfolgreiches machen zu müssen. Was auch immer der Beweggrund ist, Gil polarisiert immer noch, zieht kleine Mädchen an und natürlich deren Mütter, die im Rock Haus noch gekreischt haben. Ob in Deutsch oder in Englisch, Gil ist ein guter Musiker, aber der Anschluss an alte Erfolge findet sich live noch nicht. Der Frannz Club war zwar gut gefüllt, nach so langer Zeit und solchen extremen Änderungen im musikalischen Bock auf Rock. Gil ist cool und manchmal möchte man einfach sagen: mach was immer Du willst, denn so viel Leidenschaft wird immer überzeugen, aber in diesen Tagen zählt Kontinuität.

c-jaqueline richter

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close