WARREN ELLIS

TREES von Kultautor Warren Ellis

 
Vor zehn Jahren landeten sie. Rund um den Globus. Und sie taten nichts. Sie standen auf der Erdoberfläche wie gigantische Bäume. Übten still Druck auf die Welt aus, als sei niemand hier und stünde nichts im Weg. Vor zehn Jahren erfuhren wir, dass es intelligentes Leben im Universum gibt, und dass sie uns nicht als intelligent oder lebend anerkennen.  

TREES, von WARREN ELLIS (TRANSMETROPOLITAN, RED) und JASON HOWARD (SUPER DINOSAUR, THE ASTOUNDING WOLF-MAN), entführt den Leser in eine nahe Zukunft, in der alles menschliche Leben im Schatten rätselhafter Bäume stattfindet. In China, wo ein junger Maler in einer „speziellen Kulturzone” eintrifft – einer Stadt unter einem Baum. In Italien, wo eine junge Frau unter dem bedrohlichen Schutz einer Faschisten-Gang steht. Sie lernt einen alten Mann kennen, der ihr schreckliche Fähigkeiten beibringen will. Und auf Spitzbergen, wo ein Forschungsteam per Zufall entdeckt, dass die Bäume nicht so inaktiv sind wie gedacht – und welche grauenhafte Gefahr von ihnen in Wirklichkeit ausgeht.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close