DIGITALES FESTIVAL

Am 22. November werden die drei Preisträger*innen des Selfpublishing-Buchpreis bekanntgegeben. 1.501 Bücher wurden eingereicht und nur drei werden den Titel des besten von unabhängigen Autorinnen und Autoren veröffentlichten Titel mit nach Hause nehmen. Rund um die Preisverleihung, veranstaltet der Selfpublisher-Verband das Selfpublishing-Festival, über das wir Sie in dieser Pressemeldung informieren.

Selfpublisher-Verband richtet erstmals das Selfpublishing-Festival digital aus

 

Rund um die Verleihung des Selfpublishing-Buchpreises 2020 findet am 21. und 22. November zum ersten Mal das Selfpublishing-Festival digital statt. Der erste Tag richtet sich an Autorinnen und Autoren. Die Partner, Sponsoren und Jurymitglieder des Selfpublishing-Buchpreises haben für diesen Tag ein lehrreiches Programm rund ums Schreiben, Veröffentlichen und Vermarkten von Büchern zusammengestellt. So werden künftige Autor:innen für den nächsten Buchpreis fit gemacht.

  

Am Sonntag stehen die Leserinnen und Leser im Fokus. Ab 10:00 Uhr gibt es jede Menge Unterhaltung, die die Kandidat*innen der Short- und Longlists für das lesende Publikum gestalten. Gekrönt wird die Veranstaltung durch die Bekanntgabe der Gewinnertitel des Selfpublishing-Buchpreises um 19:00 Uhr.

 

Digitale Veranstaltungen sind nichts Neues für den Verband unabhängiger Autor*innen, dessen Mitglieder hauptsächlich aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kommen. Aufgrund der Corona-Pandemie kam nur eine digitale Preisverleihung infrage. Um sowohl den großartigen Autor*innen, die es auf die Longlist geschafft haben, eine Bühne zu bieten, als auch den Partnern, Sponsoren und Jurymitgliedern, rief der Verband das Selfpublishing-Festival ins Leben.

 

Das gesamte Selfpublishing-Festival ist kostenlos und digital. Anmeldungen können über die Webseite des Selfpublishing-Buchpreises vorgenommen werden. Das Programm wird über Zoom Webinar durchgeführt und Live auf YouTube gestreamt. Wer an den Fragerunden teilnehmen und bei zahlreichen Quiz-Events Preise gewinnen will, sollte sich unbedingt sein kostenloses Festivalticket sichern, da der YouTube Chat nicht moderiert wird.

  

Die Preisverleihung des Selfpublishing-Buchpreises wird aufgrund der größeren Reichweite gemeinsam mit Partnern wie Weltbild auf Facebook live übertragen. Ticketinhaber können dem Stream wie gewohnt über Zoom beiwohnen.


Weitere Informationen: https://selfpublishing-buchpreis.de/selfpublishing-festival/ 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close