USA 151

Die Autoren Kai Blum und Petrina Engelke, beide vor Jahren in die USA (New York & Chicago) ausgewandert, nehmen Sie in ihrem bildstarken Gesellschaftsporträt mit in ihren amerikanischen Alltag und bieten einen schonungslosen und dennoch liebevollen Einblick in eine Kultur, die vielfältiger, faszinierender und gleichzeitig widersprüchlicher nicht sein könnte.

USA 151 ist dabei kein gewöhnlicher Bildband, sondern vielmehr ein Bestandsaufnahme: 151 Alltagsmomente werden in großformatigen Fotografien und informativen Texten eingefangen. Die thematische Bandbreite geht dabei vom Wahlkampf über das Gesundheitssystem bis hin zu Einwanderung, Esskultur oder Bildung und Berufsleben.

Und das alles vor den aktuellen Wahlen. „USA 151“ (Conbook).

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close