WAS FÜR EIN SCHLAMASSEL

Mal ehrlich: Verlieben wir uns in den Menschen oder in das Bild, das wir von ihm haben? Um diese Frage dreht sich die romantische Komödie „Schönes Schlamassel“, die Das Erste am 2. September 2020 um 20.15 Uhr im Rahmen des FilmMittwoch zeigt. In den Hauptrollen der BR/ORF-Koproduktion spielen Verena Altenberger („BR-Polizeiruf 110“, „Magda macht das schon“), Lisa Wagner, Maxim Mehmet, Lasse Myhr und Dieter Hallervorden. Regie führte Wolfgang Murnberger („Nichts zu verlieren“, „Das ewige Leben“), der zusammen mit Peter Probst auch das Drehbuch schrieb. „Schönes Schlamassel“ wurde produziert von Conradfilm (Produzent: Marc Conrad) und Bavaria Fiction (Produzentin: Maren Knieling) im Auftrag von BR und ORF. Die Redaktion liegt bei Claudia Simionescu (BR) und Klaus Lintschinger (ORF).

 

 

Inhalt

 

In einer Feierlaune mit Anne (Verena Altenberger), ihrer Freundin Laura (Lisa Wagner) und seinem besten Freund und jüdischen Arztkollegen Tobias (Lasse Myhr) gibt sich Daniel (Maxim Mehmet) auch als Jude aus. So will er vor allem Anne imponieren. Sie hat sich mit ihrem Buchladen auf jüdische Literatur spezialisiert und ist ehrenamtliche Helferin in einem jüdischen Altenheim. Aus Anne und Daniel wird ein Paar und aus dem kleinen Schwindel ein Gespinst aus Notlügen, aus dem Daniel nicht mehr herauskommt. Er kann nur darauf hoffen, dass Anne ihn am Ende auch so liebt, wie er ist

 

 

Infos zum Film

Regie: Wolfgang Murnberger

Drehbuch: Peter Probst, Wolfgang Murnberger

Darsteller: Verena Altenberger, Maxim Mehmet, Lasse Myhr, Lisa Wagner, Peter Prager, Kirsten Block, Dieter Hallervorden, Thomas Limpinsel, Monika John, Erni Mangold u.a.

Redaktion: Claudia Simionescu (BR), Klaus Lintschinger (ORF)

Produktion: Conradfilm (Produzent: Marc Conrad) und Bavaria Fiction (Produzentin: Maren Knieling) im Auftrag von BR und ORF

Ausstrahlung: 2. September 2020, 20.15 Uhr, FilmMittwoch im Ersten

ARD Mediathek: nach Ausstrahlung drei Monate

 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close