MEISTERHAFT

BODY AT BRIGHTON ROCK

(I on new media)

Roxanne Benjamin hat es einfach drauf gute, packende Filme zu machen. Erinnern wir uns nur an „Southbound – Highway to hell“, da möchte man doch gleich wieder einen Abend mit dieser tollen regiearbeit einplanen. Kann man auch, denn es gibt einen neuen Film unter ihrer Leitung. In „Body at Brighton rock“ versetzt sie uns in einen Nationalpark, in dem die unerfahrene Rangerin Wendy ihre Schicht absolviert. Sie muss sich den Kollegen erst noch beweisen und das nagt an ihr. Als sie in dem Park auf eine Leiche stößt und Hilfe auf sich warten lässt, steht sie ihrer Prüfung gegenüber. Es wird Nacht und der Nationalpark erwacht. Ein Film der nicht nur die Natur perfekt einfängt, sondern vor allem die Angst. Wenn ihr denkt da kann ja nicht viel passieren, dann seht euch den Film lieber am Tag an.

Wir verlosen eine DVD. Mail mit „Brighton Park“ bis 08. Juli an: verlosung@cuteanddangerous.de

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close