EIN LEBEN VOLLER DROGEN

CRYSTAL KLAR

Forster Dinter Richter

(Panini)

Der Lebenslauf von Forster gleicht einer Rakete. Mit Vollstart nach oben, schweben im luftleeren Raum und dann der große Knall und ein Absturz bis unter die Erde. So ging es auch bei Dominik Foster, der in frühen Jahren mit Drogen in Berührung kam, sich darauf einstellte und eine kriminelle Karriere hinterher zog. Doch das hat alles einmal ein Ende und zwar mit klackenden Handschellen. Bereits vor fünf Jahren hatte Dominik Foster die Idee mit dem Comic und auch Kontakt zu Panini. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. „Crystal klar“ schafft den Spagat zwischen Comic Unterhaltung und mahnendem Zeigefinger für die junge Generation. Eine beeindruckende Ausgabe, die zusätzlich auch die Thematik an sich aufarbeitet in einem Sonderteil. Für die Fans und Sammler gibt es abschließend noch einige Skizzen für die Geschichte zu sehen. Das Buch ist rundum eine Erfahrung die man machen sollte. 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close