LA FAMILIA

GIGANTES Staffel 2

(Just bridge)

Die spanische Serie steht ein wenig im Schatten der großen US und UK-Mafia-Produktionen. Zu Unrecht wie ich finde, denn die Spanier haben eine Menge zu bieten. Gerade weil sie nicht so großspurig auftragen, Geschehnisse in der Familie lassen und die „Mitarbeiter“ mehr als Mitläufer reagieren, so konzentriert sich alles noch mehr auf die Beziehungen innerhalb der Familien, innerhalb der Beziehungen der Hauptakteure zu ihren Frauen. Genau die sind hier die große Gefahr. Vieles was in der ersten Staffel noch etwas unpassend erschien, macht jetzt Sinn und dominiert das Geschehen. Gebt der Serie eine Chance, sie hat es verdient.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close