ATMOSPHÄRE

THE LODGE

(Square One)

Richard hat für Grace seine Frau Laura verlassen. Als Laura in einer Nebenrolle Alicia Silverstone. Die gemeinsamen Kinder Mia und Aidan nehmen ihrem Vater die Trennung sehr übel. Die Neue ist nicht das was sich die Kinder wünschen und so lassen sie es Grace auch spüren. Um die Wogen zu glätten fährt Richard mit den Kindern und Grace, über die Weihnachtsfeiertage, in ein abgelegenes Haus. Die Kinder recherchieren über Grace und stoßen auf ihre Mitgliedschaft in einer christlichen Sekte. Diese hat einen Massensuizid begannen, nur Grace hat überlebt. Als Richard für zwei Tage in die Stadt zurück muss beginnt das Grauen. Doch was man jetzt erwartet, passiert nicht. Regisseur Severin Fiala hat bereits in „Ich seh, ich seh“ einen Knaller mit Kindern umgesetzt, auch diesmal schafft er die dunkle Atmosphäre erneut. Zur Seite steht ihm Veronika Franz, die gerade mit religiös beeinflussten Filmen ihre Erfahrungen hat. Das Gespann schafft einen großartigen Film, der mit Überraschungen und dunklen Bildern punkten kann. Für mich viel besser als „Hereditary“ und auch viel düsterer.

Wir verlosen eine DVD. Mail mit „Lodge“ bis 29. Juni an: verlosung@cuteanddangerous.de

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close