ANIME SHOPPING

Gegenüber dem Cinemaxx Kino in der Spandauer Altstadt liegt ein kleiner Laden, dessen Schaufenster das hält, was der Namen des Laden verspricht: KUNTERBUNT GAMES & more. Tritt man ein, so offenbart sich eine kleine Entertainmentwelt. Besonders im hinteren teil des Ladens wird es interessant. Dort befindet sich eine große Auswahl an Mangas (alt und neu), sowie Figuren, Merchandise und natürlich zahlreiche DVDs und Blurays. Inhaber Pascal ist ein leidenschaftlicher Fan von Animes und Manga-Kult, so erklärt es sich auch, dass er nicht nur Fachkenntnisse hat, sondern auch wirklich interessante Titel, die schon lange nicht mehr auf dem Markt sind.

 

Das Angebot in Deinem Laden geht aber weit über Games und Comicfiguren hinaus. Bitte erzähl etwas zu Deinem Angebot und Deiner Kundschaft.

Das stimmt wohl.  Wir haben Konsolen, Spiele, Filme, Figuren, Animes, Mangas, Comics, Pokemon und Yu-Gi-Oh Karten, Raritäten in allen Bereichen und einen Postpoint. Am liebsten sind mir schon die Konsolen- und besonders die Anime Fans und Kunden. Ich finde es bemerkenswert, mit was für einer Begeisterung und Liebe die Cosplayer, die auch unseren Laden besuchen, für Ihre Kostüme und ihr Hobby aufbringen. Es sind schon andere Kunden, welche die nicht so verkrampft sind.

 

Rentiert sich ein Ladengeschäft heute noch?

Es ist sehr schwierig geworden. Da die meisten Leute über das Internet einkaufen und ich da auch in der Zukunft keine Besserung sehe, eher nicht.  Ein Laden ist schon fast nur noch als Lager und  Ankauf  zu sehen.

 

Hat das Internet den physischen Handel verändert?

In meinen Augen ist die Frage absolut mit „ja“ zu beantworten. Wenn die Leute bei uns einen Anime sehen, welcher im Netz günstiger angeboten wird, heißt es gleich, dass das gesamte Sortiment zu teuer sei. Sie schauen einfach nicht genauer hin. Oft kommen die Versandkosten mit dazu oder der Verkäufer im Netz ist neu und ist weit unter dem normalen Gebot der anderen Verkäufer, worauf man achten sollte. Oder der Anime wird einfach anders angeboten. Am schlimmsten ist es aber, wenn ein Kunde etwas verkaufen möchte was er zum Beispiel auf Ebay gesehen hat.  Da wird doch sehr gerne der höchste Preis rausgesucht und der muss ja dann auch stimmen. Jeder kann einen Anime oder eine Figur für einen utopischen Preis ins Netz stellen. Ob man diesen Preis dann auch wirklich erzielen kann, ist nun mal  eine ganz andere Frage. Die Meisten handeln einfach viel zu schnell und nehmen sich keine Zeit mehr genauer über Preise oder Produkte nachzudenken und sich zu richtig zu informieren. Das ist aber auch ein Problem, welches in unserer heutigen Zeit die meisten Menschen haben:  Einfach keine Zeit.

 

Wo kann man Dich online finden?

Einfach unter Facebook : Kunterbunt-Games. Ansonsten machen wir über ebay Kleinanzeigen hin und wieder Werbung. Man findet uns also schneller als man denkt.

 

KUNTERBUNT GAMES & MORE

Havelstr. 4 – 13597 Berlin

U-Bhf Altstadt Spandau

Öffnungszeiten Mo-Fr 10:00 – 18:00 / Samstag 10:00 – 14:00

Facebook: Kunterbunt Games

 

 

 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close