TRAUMHAFTE SONNENUNTERGÄNGE

In diesem Jahr war die Zahl der schönen warmen Sommerabende in Deutschland begrenzt, ein Grund mehr, sich im Herbst noch auf die Suche nach schönen Stunden in der Sonne zu machen. Der perfekte Ort für wärmende Sonnenstrahlen und entspannte Sonnenuntergänge mit einer leichten Brise ist das Santo Maris Oia Luxury Suites auf Santorin. Das Fünf-Sterne-Hotel verspricht den Gästen mit seinen Suiten und Villen private Atmosphäre und exklusive Abende auf der Kykladeninsel. Die Atmosphäre der lauen Sommerabende bildet zusammen mit der griechischen Gastfreundschaft und der vielfach ausgezeichneten Küche das perfekte Ambiente für Erholungstrips im Herbst, bei denen die Urlauber noch einmal Sonne und Ruhe tanken können.
 

Abgeschieden vom Trubel den berühmten Sonnenuntergang erleben

Das nur wenige Gehminuten vom Zentrum des Ortes Oia entfernt gelegene Hotel verspricht den Kunden von fast allen 65 Suiten und Villen aus beste Aussichten auf die für ihre Schönheit weltberühmten Sonnenuntergänge über der Ägäis. Wer die elegante, aber entspannte Atmosphäre der Akratos Poolside Bar für einen Sundowner Cocktail vorzieht, findet eine Auswahl exquisiter Signature Drinks mit lokalen Zutaten auf der Karte. Kreative-kretische Küche genießen die Gäste des Hotels bei einem Dinner im Restaurant Alios Ilios, das für seine innovativen Interpretationen der traditionellen griechischen Gerichte als eines der besten Restaurants Griechenlands ausgezeichnet wurde. Tagsüber stehen den Gästen fünf Außenschwimmbecken für Entspannung und Bewegung zur Verfügung. Wohltuende Momente lassen sich im Anassa Spa erleben, das bereits mehrfach als Best Resort Spa in Griechenland ausgezeichnet wurde. Wer aktiv sein möchte, findet im rund um die Uhr geöffneten Fitness Center modernste Geräte für Cardio- und Muskeltraining. Auch wenn das Ambiente des Hotels zum Ausruhen und süßen Nichtstun geradezu einlädt, bietet es für abwechslungsreiche Urlaubstage organisierte Ausflüge mit Boot oder Hubschrauber, Wander- oder Reittouren, aber auch Tauch- und Yogakurse.
 

Stilvolles Barfuß-Hotel

Die Architektur des Santo Maris greift die Inspirationen der Kykladen auf und fasziniert mit einer gelungenen Integration traditioneller und moderner Elemente sowie einer Einrichtung, deren Stil Exklusivität und Lässigkeit geschmackvoll verbindet. Minimalistisch und behaglich zugleich trifft Boho-Chic hier auf Farben, Formen und Texturen der Insel. Die Wege zu den weißen Villen mit ihren weiß getünchten Kuppeln und Bögen, aufgeteilt auf fünf kleine Nachbarschaften, führen durch eine sorgsam gestaltete Gartenanlage, immer mit dem Blick auf die Ägäis. Alle Suiten und Villas bieten großzügig geschnittene Zimmer mit einer geschickt integrierten Kitchenette, eigenen Veranden und beheizten Whirlpools. Die Gäste können zwischen zwölf Größen auswählen, darunter Suiten mit privatem Pool und direkter Aussicht auf den Sonnenuntergang von der eigenen Veranda.
 
 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close