AUF 1.000 LIMITIERT

Hervorragendes Zusammenspiel: Nach seinem Sieg bei der TV-Show „Die Job-Touristen: Wir lernen jetzt was Richtiges“, die im Schlosshotel Kronberg im Taunus Station machte, ehrt das Weingut Prinz von Hessen den ehemaligen Weltklasse-Fußballer Mario Basler mit einer eigenen Sonderedition. Der edle Tropfen basiert auf dem bereits mehrmals prämierten 2020er Kabinett Royal Riesling aus dem Hause Prinz von Hessen und ist streng auf 1.000 Flaschen limitiert. Zu erwerben gibt es diesen ab dem 14. Oktober im Online-Shop des Weinguts zum Preis von 14,50 Euro https://vinothek-prinz-von-hessen.de/. Der Erlös wird an die Martinsschule in Ladenburg gespendet, für die sich Mario Basler schon lange persönlich einsetzt.

 

Mario Basler, der bereits zu seiner aktiven Zeit immer dazu stand, ein wahrer Genussmensch zu sein, freut sich sehr über die ihm gewidmete Sonderedition: „Ich bin außerordentlich stolz über meinen Sieg in der Show und die damit verbundene Ehre, meinen eigenen Signature-Wein zu bekommen“, erklärt der 52-Jährige, und fügt hinzu: „Wer mich kennt, weiß, dass ich zwar kein ausgemachter Sommelier bin, mir aber privat gerne von Zeit zu Zeit den einen oder anderen edlen Tropfen gönne. In diesem Sinne ist es für mich umso schöner, einem wirklich guten Wein meinen Namen zu leihen und damit letztendlich sogar noch etwas Gutes zu tun.“

 

Bärbel Weinert, Direktorin des Weinguts Prinz von Hessen, zeigt sich ebenfalls erfreut: „Mario Basler hat sich mit seinen ausgezeichneten Leistungen während der Show den Sieg redlich verdient und ist ein absolut würdiger Namensgeber für unsere Sonderedition. Ich gratuliere an dieser Stelle noch einmal herzlich und bin gleichzeitig sehr glücklich darüber, unserem Wein durch die großartige Ausstrahlung Marios noch einmal eine Extraportion Strahlkraft zu verleihen.“

 

Grundlage für die Sonderedition Mario Basler ist der 2020er Kabinett Royal Riesling aus dem Hause Prinz von Hessen. Der trockene Ortswein wurde erst kürzlich im Zuge der Women’s International Trophy mit Gold ausgezeichnet und verspricht mit seinen feinen Obstaromen ein spannendes und doch vertrautes Trinkvergnügen. Karamellisierte Birne und Litschi sorgen für einen Hauch Exotik und verleihen dem Wein einen eleganten, aber nicht zurückhaltenden Charakter.

 

Der 30-fache Nationalspieler Mario Basler, der übrigens passenderweise in Neustadt an der Weinstraße geboren ist, setzte sich in der kürzlich ausgestrahlten ProSieben-Sendung gegen seine Mitstreiter Laura Karasek, Riccardo Simonetti, Marco Schreyl, Simon Gosejohann und Panagiota Petridou durch. Die Prominenten traten in insgesamt fünf Wettkämpfen gegeneinander an – auf der Prüfungsliste standen unter anderem der Hotelempfang, die Küche, der Service im Gourmet Restaurant und das Housekeeping. Mario Basler schnitt am besten ab und sicherte sich den Sieg. Der Erlös aus dem Verkauf seiner Gewinneredition kommt der Martinsschule in Ladenburg, einer Schule für körperbehinderte Kinder, zugute.

 

 

 
 
Titel: Die Job-Touristen: Wir lernen jetzt was Richtiges; Staffel: 1; Folge: Hotel; 2; Person: Laura Karasek; Mario Basler; Marco Schreyl; Copyright: ProSieben / Ben Pakalski; Fotograf: Ben Pakalski;

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close