PATRICK STEWART MAL ANDERS

DAS GEHEIMNIS DES BALLETTTÄNZERS

(Meteor Film)

Es ist bekannt, dass Patrick Stewart nicht nur als Picard polarisieren kann. So verwundert es auch nicht, dass selbst in diesem Film, dessen Handlung weit von seinen sonstigen Rollen liegt, Stewart überzeugen kann und alle Blicke auf sich zieht. Tobi Powell war einst ein gefeierter Tänzer, doch nachdem ein Unfall seine Karriere beendete, arbeitet er als Ballettlehrer an der renommierten New Yorker Juilliard School. Im Alltag gelangweilt und vereinsamt, stimmt er nur zu gern zu, als ihn eines Tages eine Interviewanfrage erreicht: Für ihre Dissertation soll Tobi der jungen Lisa und ihrem Ehemann Mike von seinen wilden Jugendzeiten in der damaligen ungestümen Künstlerkommune von Manhattan berichten. Doch nichts ist wie es scheint und bald entwickelt sich eine aufregende Geschichte, deren Ende keiner voraussehen kann. Das eigentliche Theaterstück ist auch auf der Leinwand ein temporeiches Drama.

Wir verlosen eine DVD. Mail mit „Ballett“ bis 14. September an: verlosung@cuteanddangerous.de

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close